Keltenmuseum Hallein
Pflegerplatz 5
5400 Hallein

im Stadtplan anzeigen


Besucherservice
T +43 6245 80 783
besucherservice@keltenmuseum.at


Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag 9–17 Uhr



Veranstaltungskalender

Unter Einhaltung der gesundheitlichen Sicherheitsmaßnahmen möchten wir mit unserem Angebot einen abwechslungsreichen Beitrag zu den aktuell möglichen Freizeitaktivitäten leisten. Die dafür entwickelten neuen Veranstaltungen „Museum im Garten“ und „Kulturdialoge“ ermöglichen Kulturgenuss und Austausch mit dem Museumsteam. Bei allen Veranstaltungen können höchstens 9 Personen teilnehmen, daher bitten wir unbedingt um rechtzeitige Anmeldung!

Ameldung unter
besucherservice@keltenmuseum.at
+43 6245 80783 

    

Donnerstag, 30. Juli 2020, 10-12 Uhr

Workshop
Keltenfür Kinder – Archäologie erleben

Gemeinsam gehen wir auf Entdeckungsreise in die Welt der Kelten. Finde heraus was ArchäologInnen machen!

Kosten: 3 Euro zuzügl. Museumseintritt

Samstag, 1. August 2020, 10 Uhr

Museum im Garten
Archäologie – wie geht das?

Margarethe Kirchmayr, MA & Martina Mathur
Erfahren Sie wie Archäologinnen und Archäologen arbeiten. Welche Techniken werden angewendet und was passiert auf einer Grabung?

Kosten: Museumseintritt

Donnerstag, 6. August 2020, 18 Uhr

Museum am Platz
Briefe aus dem Biedermeier – Korrespondenz der Familie Gruber

Im Stille Nacht Archiv Hallein werden zahlreiche Briefe und andere Schriftstücke der Familie Gruber verwahrt. Was finden wir anhand der Briefe über das Leben der Familie heraus? Gemeinsam folgen wir dem Komponisten in seine Zeit.

Kosten: 4 Euro bzw. 3 Euro ermäßigt
Treffpunkt: Stille Nacht Museum Hallein, Gruberplatz

 

 

Freitag, 7. August 2020, 14 Uhr

Kulturdialoge
Arschleder, Gugl & Co - Bergmannssprache

Anna Holzner, Brigitte Winkler
Die Arbeiten in und um das Bergwerk und die Herstellung von Salz war so speziell, dass es viele Begriffe gibt, die nur von den Bergmännern und Salinenarbeitern verwendet wurden. Andere Wörter sind einfach alt und heute nicht mehr bekannt. Käppi-Pepi erklärt die Bedeutung der alten Wörter und welche Geschichten dahinterstehen!

Eine spannende Führung für Kinder und Erwachsene!

Kosten: Museumseintritt

Samstag, 8. August 2020, 10-12 Uhr

Workshop

Mag. Julia Kirchner-Stießen, BA & Martina Mathur

Gemeinsam gehen wir auf Entdeckungsreise in die Welt der Kelten. Finde heraus was ArchäologInnen machen!
Klingende Bronze, raschelndes Laub, klirrende Töpfe... Martina Mathur bringt die Eisenzeit zum Klingen.

Kosten: 3 Euro zuzügl. Museumseintritt

 

Sonntag, 9. August 2020, 14 Uhr

Museum am Platz
Bauchladentheater: Lug und Betrug

Kirchererbsen Geschichten, Melanie Eichhorn
Auf der Bauchladenbühne im Stil des 19. Jahrhunderts, erzählt Melanie Eichhorn die Geschichte von vier Musikern und Kaiser Karl im Untersberg!

Kosten: 4 Euro bzw. 3 Euro ermäßigt
Treffpunkt: Stille Nacht Museum Hallein, Gruberplatz

 

 

Sonntag, 9. August 2020, 20.30 Uhr

Museum im Garten
Open-Air Kino: The Greatest Showman

In Zusammenarbeit mit dem Salzburger Filmkulturzentrum Das Kino
Der mitreißende Musical-Film entführt uns in das kuriose Museum von P.T. Barnum. Erleben Sie eine Geschichte von großen Träumen in opulenten Bildern.

Kosten: 7,50 Euro

Ersatztermin bei Schlechtwetter: Sonntag, 30. August 2020, 20.30 Uhr
 

Donnerstag, 13. August 2020, 17 Uhr

Theaterintervention
Frau Nora putzt!

Nadine Mühlböck, Schauspielerin
Unsere vorlaute Reinigungskraft Nora verändert den Blickwinkel auf die spektakulären Funde der Kelten! Unterhaltsam, informativ und anders!

Kosten: Museumseintritt

Freitag, 14. August 2020, 14 Uhr

Museum im Garten
Der Kasperl kommt!

Kichererbsen Theater
Kasperl und seine Freunde bieten im Rahmen von derzeit neun verschiedenen Stücken aufregende und lustige Abenteuer. Gespielt wird traditionelles Kasperltheater mit liebevoll gestalteten Puppen.

Kosten: 5 Euro, ab 2 Jahren

Samstag, 15. August 2020, 10 Uhr

Museum im Garten
Salzige Geschichten – Programm für Kinder und Familien

Benjamin Huber, Martina Mathur
Kurzgeschichten und Märchen entführen in eine Zeit, in der das Salz so wertvoll war wie Gold. Danach töpfern die Familien kostbare, kleine Salzgefäße für zu Hause!

Kosten: Museumseintritt

 

Mittwoch, 19. August 2020, 10-12 Uhr

Workshop

Mag. Benjamin Huber, Martina Mathur
Gemeinsam gehen wir auf Entdeckungsreise in die Welt der Kelten. Finde heraus was ArchäologInnen machen!
Klingende Bronze, raschelndes Laub, klirrende Töpfe... Martina Mathur bringt die Eisenzeit zum Klingen.

Kosten: 3 Euro zuzügl. Museumseintritt

 

Freitag, 21. August 2020, 14-16 Uhr

Kulturdialoge
Protestantenvertreibungen vom Dürrnberg

Mag. Julia Kirchner-Stießen, BA
Im Dürrnberger Bergbau waren viele Protestanten beschäftigt, deren Vertreibung nicht nur harte persönliche Folgen für die Familien hatte, sondern auch wirtschaftliche Auswirkungen im Land Salzburg. Erfahren Sie von den Schicksalen und Folgen der Vertreibung.

Kosten: Museumseintritt

Sonntag, 23. August 2020, 14-16 Uhr

Museum am Platz
Franz Xaver Gruber und seine Zeit – eine musikalische Reise

Musik auf der Gruber-Orgel oder Klänge der Mohr-Gitarre – tauchen Sie in die Zeit des Komponisten ein und erleben Sie Geschichte einmal anders!

Kosten: 4 Euro bzw. 3 Euro ermäßigt
Treffpunkt: Stille Nacht Museum Hallein, Gruberplatz

 

 

Dienstag, 25. August 2020, 14-16 Uhr

Workshop
Kelten für Kinder – Archäologie erleben

Mag. Benjamin Huber
Warum sind die Sachen kaputt? Was arbeiten RestauratorInnen? Entdecke die Arbeitswelt der Menschen, die kaputte Dinge wieder ganz machen!

Kosten: 3 Euro zuzügl. Museumseintritt

Keltenmuseum Hallein