Keltenmuseum Hallein
Pflegerplatz 5
5400 Hallein

im Stadtplan anzeigen


Besucherservice
T +43 6245 80 783
besucherservice@keltenmuseum.at


Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag 9–17 Uhr


Veranstaltungskalender

Für die Teilnahme an Veranstaltungen gilt:

> Maskenpflicht
> Anmeldung bis 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn

 

       

Freitag, 17. September, 19 Uhr

Die Halleiner Tschikweiber von 1869 bis 1940 -
Die Geschichte der Halleiner Tabakfabrik und ihre Arbeiterinnen

Der Vortrag behandelt die Entwicklung der Fabrik von den Anfängen im Jahre 1869 bis zur erzwungenen Schließung im Jahre 1940 und zeigt am Beispiel der Tschikweiber, wie aus einer Schar weitgehend rechtloser Arbeiterinnen durch ihre Solidarität eine Gemeinschaft selbstbewusster Individuen wurde. Die Darstellung dieser Fabrikgeschichte ist als Ergänzung zur heurigen Wiederaufführung des Erfolgsstücks „Tschikweiber“ des Theaters bodiendsole gedacht.

Reservierung von Zählkarten auf der Ticketplattform bodiendsole.kupfticket.at  
Veranstaltungsort: Keltenmuseum Hallein
Veranstalter: bodieendsole

Samstag, 18. September, ab 9.30 Uhr

Kindheitserinnerungen von Uta Attwood

Führung und Buchpräsentation

9.30 Uhr: Stadtführung mit historischen Fotos aus dem Stadtarchiv Hallein

11 Uhr: Buchpräsentation „Sonne und dunkle Wolken. Erinnerungen an meine Kindheit“
Die Zeitzeugin Uta Attwood beschreibt eindrücklich ihre Erinnerungen an die Zwischenkriegszeit und die Zeit des Zweiten Weltkriegs.

Kosten: Stadtführung 5 Euro, Buchpräsentation kostenlos
Anmeldung erforderlich: besucherservice@keltenmuseum.at oder +43 6245 80783

Freitag, 24. September, 19 Uhr

Die Halleiner Tschikweiber von 1869 bis 1940 -
Die Geschichte der Halleiner Tabakfabrik und ihre Arbeiterinnen

Der Vortrag behandelt die Entwicklung der Fabrik von den Anfängen im Jahre 1869 bis zur erzwungenen Schließung im Jahre 1940 und zeigt am Beispiel der Tschikweiber, wie aus einer Schar weitgehend rechtloser Arbeiterinnen durch ihre Solidarität eine Gemeinschaft selbstbewusster Individuen wurde. Die Darstellung dieser Fabrikgeschichte ist als Ergänzung zur heurigen Wiederaufführung des Erfolgsstücks „Tschikweiber“ des Theaters bodiendsole gedacht.

Reservierung von Zählkarten auf der Ticketplattform bodiendsole.kupfticket.at  
Veranstaltungsort: Keltenmuseum Hallein
Veranstalter: bodieendsole

Freitag, 24. September, 18 Uhr

Stille.Variationen - Die Geschichte des Heiligen Rupert

Rundgang & Orgelmusik

Geschichte trifft Klang! Am Tag des Heiligen Rupert tauchen wir in die Vergangenheit Salzburgs ein und hören die Geschichte des Landespatrons und weiterer Heilige. Musik auf der Gruber-Orgel lädt zum Verweilen und Genießen ein.

Kosten: 9 Euro (ermäßigt 4 Euro)
Treffpunkt: Keltenmuseum Hallein
Anmeldung unter: +43 6245 80783-30 oder stillenachtmuseum@hallein.gv.at

Samstag, 25. September, 18 Uhr

Frau Nora putzt!

Theaterintervention

Nadine Mühlböck, Schauspielerin
Unsere vorlaute Reinigungskraft Nora verändert den Blickwinkel auf die spektakulären Funde der Kelten! Unterhaltsam, informativ und anders!

Kosten: 7 Euro (ermäßigt 4,50 Euro)
Anmeldung erforderlich unter: besucherservice@keltenmuseum.at oder +43 6245 80783

Keltenmuseum Hallein