KELTENMUSEUM HALLEIN
Pflegerplatz 5
5400 Hallein

im Stadtplan anzeigen  


Besucherservice
T +43 (0)6245 80783
F +43 (0)6245 80783-14 
keltenmuseum@keltenmuseum.at


Schnee von gestern

Krippentradition und historische Winterbilder

Ausstellungsdauer: 16. November 2019 bis 2. Februar 2020

Weihnachtskrippen zeigen seit jeher das Geschehen rund um die Geburt Christi. In die bäuerlichen und orientalischen Szenen fließt auch die Vorstellungswelt der Krippenbauer ein. Erstmals präsentiert das Keltenmuseum Hallein neben Objekten aus der eigenen Sammlung auch Figuren von der Weihnachtskrippe der Halleiner Stadtpfarrkirche. Ein Highlight der Ausstellung ist die mehrere Meter lange Grubermühlkrippe vom Dürrnberg. Die Heilige Familie, samt Ochs, Esel, Elefant und Kamel steht dort in unmittelbarer Nähe des Salzbergwerks.
Die Krippen werden mit historischen Fotografien des verschneiten Hallein zu einer winterlichen Ausstellung kombiniert. Die romantischen Winterbilder dokumentieren auch die Veränderungen im Halleiner Stadtbild.

Keltenmuseum Hallein